Kindervorsorge

„Sorgen Sie jetzt für die Zukunft Ihrer Kinder vor!“

Sie können nicht früh genug damit anfangen, ein finanzielles Polster für die zukünftigen Kosten für Ausbildung, Studium, Beruf, Führerschein und die eigenen vier Wände Ihrer Kinder anzulegen.

Ist es erst einmal soweit, dass entsprechende Kosten anstehen, stehen zunehmend viele junge Leute und ihre Eltern dabei vor dem Problem, die notwendigen finanziellen Mittel bereitstellen zu müssen.
Deshalb beginnen Sie am besten gleich mit der Geburt, monatlich einen geringen Betrag hierfür anzulegen, um bei Bedarf entsprechend gewappnet zu sein. Hier können auch Großeltern und Paten helfen, den Eltern diese zusätzliche Belastung erträglicher zu machen.

Darüber hinaus sollten Sie in Zeiten, wo die staatlichen Grundsicherungen immer weiter eingeschränkt werden, so früh wie möglich mit ergänzenden privaten Absicherungen beginnen, da diese in jungen Jahren noch preiswert zu bekommen sind, und mit zunehmendem Alter immer kostenintensiver werden.
Sie möchten in die Zukunft Ihres Kindes investieren? – Dann zögern Sie nicht länger; Fordern Sie hier Ihre persönliche Beratung an!